APOKATASTASIS - Astrologische Schau in den wahren Urgrund und die ewige Ordnung der Dinge

 

Symbole
Symbole
Das Weiche

 

Das Weiche ist das in die Welt (ins Hier und Jetzt) Gestellte; das Lebendige und Ewige; das den Wesen innewohnende Leben und Bewusstsein; das Unsterbliche; das Geburt und Tod Überdauernde; Geist und Seele. Es ist die Anderswelt, die als gleichwertiger Pol der Welt des Physikalischen und Kausalen gegenübersteht.
   Menschen, die sich eher dem Weichen zuwenden, glauben an eine höhere Macht, die göttliche Fügung, die Unsterblichkeit der Seele, einen Sinn für ihr Dasein und das Gute im Menschen. Leben und leben lassen ist ihre Devise. Sie bewundern die Heiligen und Weisen und sie sehen das Blut an den Händen der Helden und die Tränen deren Opfer. Für sie ist die Welt des Harten ein Jammertal, ein Ort der Prüfung und karmischen Gebundenheit, das Reich des Irdischen, Weltlichen und Bösen, der Finsternis und Grausamkeit. Nicht das materiell–energetische, sondern das seelisch–geistige steht im Vordergrund. Erfüllung, Glück, Sinngebung und Zufriedenheit sind wichtig und nicht Macht, Gewalt und Zweckdienlichkeit.

 

Das Weiche ist mild, nachgiebig, neutral, ruhig, taktvoll, altruistisch, blumig, entspannt, freundlich, goldig, leger, enthusiastisch, heiter, offen, vorurteilsfrei, tolerant, locker, zart, sanft, gutmütig, weichherzig, euphorisch, begeistert, schwärmerisch, solidarisch, warm, versöhnlich, konziliant, leutselig, hilfsbereit, zuvorkommend, entgegenkommend, mitfühlend, abgeklärt, sonnig, schwankend, herzlich, leichtgläubig, vertrauensvoll, nachsichtig, aufrichtig, bequem, hüpfend, unbekümmert, sorglos, vertrauensselig, zuversichtlich, blauäugig, religiös, gelassen. Als Wärme und Feuchtigkeit ist es lebensfreundlich.
   Das Weiche deckt sich mit unserer „kulturellen Vorstellung“ des Weiblichen. Dieses – „typisch Frau“ – Klischee ist in der Regel mit Eigenschaften von Venus/Faunus (schwach, sanft, ängstlich, einfühlsam, romantisch, anschmiegsam etc.) und Jupiter/Neptun (irrational, intuitiv, unlogisch, unrealistisch, verständnisvoll etc.) besetzt.

 


Weiche Zeichen

Das Weiche

 

Symbol des Weichen

Symbol des Weichen