APOKATASTASIS - Astrologische Schau in den wahren Urgrund und die ewige Ordnung der Dinge

 

Symbole
Symbole
Emil Lips ist am 8.1.1953 in Zürich geboren. Nach Abschluss seiner beruflichen Ausbildung meditierte er zwei Jahre lang intensiv unter der Anleitung von christlichen, buddhistischen, sufistischen und hinduistischen Mystikern, Heiligen und Weisen. Nach seiner Rückkehr in den Alltag wollte er ein Handwerk erlernen, das sowohl Spirituelles als auch Materielles umfasste und wurde in der Astrologie fündig. Schon bald stand für Ihn außer Frage, dass diese uralte Wissenschaft einen glaubhaften Bezug zur Wirklichkeit hat.

   Doch die vielen Widersprüche und Ungereimtheiten in der Theorie blieben ihm nicht verborgen. Da waren zu viele offene Fragen, zu viel Ungewisses. Damit schmolz sein Traum, berufliche Arbeit und spirituelle Interessen unter einen Hut zu bringen.

   So wurde die Astrologie zu seinem "Hobby", seiner Passion, in deren Erforschung er in den letzten vierzig Jahren ebenso viele Arbeitsstunden investierte wie in seine Vollzeit-Jobs als kleiner Angestellter. Die dabei gewonnen Einsichten lässt er mit dem Buch APOKATASTASIS wieder in die Astrologie einfließen.

Vertikal Horoskop (Kapitel 1.4.2.6/7)

Horoskop

 

Emil Lips

 


- Tool zur einheitlichen Berechnung des Vertikal Horoskops - Berechnungstool Erweiterung